Icon

HoudahGeo 6

Photos Geokodieren & Geotaggen am Mac

Bildschirmfoto: Fotos geokodieren am Mac

Wissen, wo Sie das Foto geschossen haben!

Benutzen Sie HoudahGeo um Ihre Fotos zu geokodieren und zu geotaggen. “Heften” Sie Ihre Fotos an die Orte, wo sie aufgenommen wurden.

HoudahGeo speichert Breiten- und Längengrad sowie Höheninformationen als Geotags direkt in der Bilddatei ab. Genau wie eine Kamera mit eingebautem GPS.

HoudahGeo bietet verschiedene Möglichkeiten an um Fotos zu geokodieren, von automatisch bis manuell. Benutzen Sie eine GPS-Wegaufzeichnung, mit dem iPhone gemachte Referenzfotos oder wählen Sie Standorte auf der eingebauten Karte aus.

HoudahGeo bearbeitet sowohl JPEG als auch RAW Bilder. Es liesst die Apple Fotos, iPhoto, Aperture und Adobe Lightroom Classic Mediatheken.

HoudahGeo fügt den Fotos in Apple Fotos, iPhoto und Aperture Orte hinzu. Es schreibt auch Geotags in die Originalbilddateien. Verwenden Sie HoudahGeo, um Standortinformationen in zukunftssichere Geotags zu kopieren.

Anschauen. Organisieren. Finden!

Geotags verknüpfen Ihre Fotos mit geographischen Orten. Schauen Sie Ihre Fotos auf einer Karte an. Benutzen Sie Ihre bevorzugte Fotoverwaltungssoftware um Fotos nach Orten zu organisieren und zu finden.

Machen Sie Ihre Fotos bereit für die Zukunft. HoudahGeo schreibt EXIF-, XMP- und IPTC-Metadaten-Tags in JPEG- und RAW-Bilddateien. Standardisierte Normen stellen sicher, dass die Informationen von vielen verschiedenen Anwendungen und Diensten genutzt werden können.

Geotagging ist unverzichtbar für Berufsleute, die wissen und zeigen müssen, wo Fotos aufgenommen wurden. Z.B. beim Dokumentieren von Wildtierwanderungen, beim Auffinden von Gebäudeschäden, um Immobilien-Angebotslisten aufzuwerten etc.

Standortinformationen ergänzen die „Geschichte“ eines Fotos. Sehen Sie aus der Vogelperspektive, wo Sie Ihre Fotos aufgenommen haben und welchem Weg Sie dorthin gefolgt sind. Erleben Sie Ihre Abenteuer noch einmal und erzählen Sie davon.

Kundenmeinungen

  • If you use Mac and are serious about geotagging, HoudahGeo is hard to beat. It is very powerful, and I find it to be the most intuitive to use.

  • Easy add missing GPS data longitude and latitude, but also grab city, country, province and other data and write this including IPTC data (like keywords, comments) back to the original files.

  • Not only is the program excellent, but the support is top grade

  • Does what it's supposed to... Perfectly.
    Really easy to use. Nice interface. Great costumer support.

HoudahGeo 6.0 benötigt macOS 10.14 Mojave oder 10.15 Catalina.

Automatisches Geokodieren

Benutzen Sie ein GPS-Gerät, einen Track Logger oder Ihr Smartphone um eine GPS-Wegaufzeichnung aufzunehmen. HoudahGeo gleicht Ihre Fotos mit Datenpunkten in der Wegaufzeichnung ab.

HoudahGeo kann viele gängige Wegaufzeichnungsdateien lesen: GPX, NMEA, Garmin FIT, Wintec TES etc.

HoudahGeo kann sich mit vielen verschiedenen Geräten direkt verbinden. Laden Sie die Testversion herunter und überprüfen Sie, ob Ihr Gerät unterstützt wird.

Bildschirmfoto: Geokodieren mit GPS-Wegaufzeichnung

Geokodieren ohne GPS

Benutzen Sie die eingebaute Karte um die Lage Ihrer Fotos zu überprüfen, anzupassen oder um ihnen einen Ort zuzuweisen. Für schnelles Geokodieren ziehen Sie die Bilder auf den entsprechenden Ort auf der Karte.

HoudahGeo verbindet sich auch mit Google Earth, wo Sie Orte auf der Erdkugel auswählen können.

Benutzen Sie Ihr iPhone oder Ihre GPS-Kamera, um mit Geotags versehene Referenzfotos zu machen. HoudahGeo benutzt diese um Fotos zu geokodieren, die innerhalb des selben Zeitraums gemacht wurden.

Benutzen Sie HoudahGeo-Orte um Fotos, die Sie an Ihren Lieblingsplätzen gemacht haben, schnell Koordinaten und Ortsnamen zuzuweisen.

Verwenden Sie Extrahieren & Übernehmen, um Standortinformationen, Schlüsselwörter und mehr von einem Foto auf ein anderes zu kopieren.

Bildschirmfoto: Geokodieren anhand von Karten

Geotaggen Sie Ihre Fotos noch heute!

Kostenlose Testversion

Metadaten anschauen und anpassen

HoudahGeo speichert Metadaten in normierte EXIF-, XMP- und IPTC-Metadaten-Tags ohne Rekomprimieren oder Qualitätsverlust.

HoudahGeo unterstützt sowohl JPEG als auch eine Vielzahl von RAW-Dateiformaten. Es erkennt JPEG + RAW-Paare und behandelt solche Paare wie ein einzelnes Foto. HoudahGeo unterstützt auch XMP-Begleitdateien .

Benutzen Sie HoudahGeo, um Ihren Fotos Ortsnamen, Titel, Beschreibungen und Stichworte hinzuzufügen.

Reverse-Geokodieren füllt Städte-, Provinz- und Ländernamen ein.

Durchsuchen Sie die Bibliotheken von Apple Fotos, iPhoto, Aperture und Adobe Lightroom Classic direkt in HoudahGeo. Greifen Sie sowohl auf bearbeitete Versionen wie auch Original-Bilddateien zu.

Melden Sie Apple Fotos, iPhoto oder Aperture die aktualisierten Ortsinformationen.

Bildschirmfoto: Metadaten anzeigen und bearbeiten

Fotos im Kontext anschauen

Schauen Sie sich Ihre Fotos entlang des Weges an, den Sie zurückgelegt haben.

Erstellen Sie KMZ- oder KML-Dateien aus GPS-Wegaufzeichnungen und Fotos. Schauen Sie diese in Google Earth oder Google Maps an.

Stellen Sie sich eine Safari vor. Kehren Sie nach Hause zurück und schauen Sie sich Ihre Reise aus der Vogelperspektive an. Finden Sie den Baum, auf dem jener Leopard sass.

Veröffentlichen Sie Bilder und KML-Dateien auf Dropbox, damit Ihre Freunde diese in Google My Maps anschauen können.

Bildschirmfoto: Geokodiertes Foto in Google Earth

Neu in HoudahGeo 6

  • JPEG + RAW-Paare: HoudahGeo behandelt JPEG + RAW-Paare als ein einzelnes Foto
  • Zeitzone für EXIF / XMP-Export: Legen Sie fest, wie Datum und Uhrzeit in den Bild-Metadaten erscheinen sollen
  • Import aus Mediatheken: HoudahGeo kann jetzt viel mehr Ortsinformationen aus den Apple Mediatheken «ausgraben»
  • Aperture Migration: Legt importierte Metadaten zukunftssicher in EXIF/XMP ab und bereitet so die Migration vor
  • XMP-Begleitdateien: Verwenden, ignorieren, erstellen. Unterschiedliche Begleitdatei-Strategien bei JPEG- und RAW-Dateien
  • Bilder, die exportiert werden müssen: Kennzeichnet Bilder, deren Koordinaten sich geändert haben oder nicht mit den Informationen der Medienbibliothek übereinstimmen
  • „Automagische“ Kamera-Uhr-Einstellungen: HoudahGeo kann die Kamera-Uhr-Einstellungen von einem Foto ableiten, das Sie auf einer Wegaufzeichnung platzieren
  • Erweiterte „Orte“-Funktion: Konfigurieren Sie einzelne Orte so, dass nur eine Auswahl ihrer Eigenschaften auf Bilder kopiert wird
  • Extrahieren & Übernehmen: Koordinaten und Metadaten aus einem Bild kopieren. Auf andere Bilder anwenden
  • Unterstützung für Wetterdaten: Fügen Sie Ihren Fotos Wetterinformationen hinzu. HoudahGeo liest die KESTREL-Wetter-Logdateien
  • Unterstützung für SCUBA-Tauchprotokolle: Fügen Sie Ihren Fotos Informationen zur „Tiefe unter Wasser“ hinzu. HoudahGeo liest UDDF-Protokolldateien
  • Verbesserte Rasteransicht: HoudahGeo kann jetzt Zeitstempel und Koordinaten zusammen mit den Vorschaubildern anzeigen
  • Einfacher Import von Apple Fotos: Übernimmt die aktuelle Auswahl aus der Fotos Anwendung und importiert diese.
  • Ländercodes: Fügen Sie ISO-Ländercodes zu den Metadaten der Fotos hinzu. HoudahGeo hilft bei der Suche nach Codes anhand von Ländernamen
  • Schöne Karten: Die Karten in HoudahGeo sehen besser aus als je zuvor, zeigen mehr Informationen und sind interaktiver
  • Viel mehr: Es gibt noch viele weitere Funktionen und Verbesserungen, die Ihren Geotagging-Workflow einfacher machen

HoudahGeo 6.0 benötigt macOS 10.14 Mojave oder 10.15 Catalina.

HoudahGeo is the ultimate photo geocoding and geotagging app for Mac DatingNews: HoudahGeo Helps Couples Preserve Memories Macworld HouudahGeo 6 review MacGeek Gab The Sweet Bits CNET Rating
MacUpdate.com: 4.6/5 basierend auf 34 Kundenbewertungen
44 USD